Datenschutzerklärung

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:
Netzwerk Lebenskunst e.V.
Helmut Klein-Lülfs (Vorsitzender)
Deisterstraße 73
30449 Hannover
kreofant(at)web.de
Tel. 0511-64219140

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der automatisierten
Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf einer Einwilligung ist jederzeit möglich. Es genügt
eine formlose Mitteilung per E-Mail.

Recht auf Beschwerde beim Nds. Datenschutzbeauftragten

Als Betroffener haben Sie ein Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Zuständig ist
der Landesdatenschutzbeauftragte von Niedersachsen (http://www.lfd.niedersachsen.de)

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen ein Auskunftsrecht zu den
über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, deren Empfänger und den
Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung.
Sie können dafür unsere Kontaktangaben des Vereins im Impressum nutzen.

SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung, Cookies

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte nutzt unsere
Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website
übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar.
Cookies werden von uns nicht gespeichert.

Kontakt- und Anmeldeformulare

Wir stellen auf unserer website ein Kontaktformular und ein Beitrittsformular für Neumitglieder zum Download und Ausdrucken zur Verfügung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte außerhalb unseres Vereins findet nicht statt. Das Kontaktformular ermöglicht E-mails an Kreofant, die Anfragen bzw. Kontaktwünsche werden bearbeitet und nicht gespeichert.
Die Verarbeitung der in das Beitrittsformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Zustimmung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf einer Einwilligung ist jederzeit möglich. Über das Formular übermittelte Daten bleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht.